Perhaps it will be more convenient for you to use the site in English?
Turn

MEHRSPRASCHIGE SCHWEIZER AUSBILDUNG

Ausbildung starten

Wer sind wir?

Swiss international institute Lausanne – SIIL – ein Schweizer Institut, das Studenten aus aller Welt in ihrer Muttersprache unterrichtet.

Swiss international institute Lausanne – SIIL – übersetzt die Programme der Partneruniversitäten und passt sie an die Bedürfnisse von Studenten aus verschiedenen Teilen der Welt an. Wir stellen Schweizer Bildungsprogramme für Einwohner verschiedener Länder zur Verfügung, unabhängig davon, welche Sprache sie sprechen.

Unsere Mission

Die Mission von Swiss international institute Lausanne ist es, Menschen auf der Welt, die verschiedene Sprachen sprechen, Schweizer Bildungsprogramme anzubieten.

Hauptstufen der Ausbildung

Bachelorstudium

Magisterstudium

WIE UNTERRICHTEN WIR?

Swiss international institute Lausanne – SIIL setzt auf Online-Bildung als Haupttechnologie für die Ausbildung seiner Studenten. Diese Entscheidung ist auf die territoriale Streuung der Studierenden und die vielfältigen Möglichkeiten zur Individualisierung der Ausbildung zurückzuführen, die die Online-Bildung bietet.

Die Ausbildung nach den Programmen von Swiss international institute Lausanne – SIIL kann auf der elektronischen Plattform des Instituts selbst oder auf den Plattformen der Partneruniversitäten durchgeführt werden.

Die Online-Bildungsprogramme von SIIL umfassen obligatorische Webinare mit Lehrern und Gespräche - Abschlussprüfungen. Die Ausbildung unterliegt einem bestimmten Zeitplan, was sehr wichtig ist, um die Selbstdisziplin der Studenten unter den Bedingungen des Selbststudiums aufrechtzuerhalten.

Voraussetzung für alle Lehrkräfte von Swiss international institute Lausanne – SIIL sind die Sprachkenntnisse der Studenten.

rector
Academic Director of the
Swiss International Institute Lausanne
Dr.Tatiana Zarubina
Dear friends,

We are passing through difficult and interesting period when this new situation make us rethink our priorities and our way of life.

The changements also affect the education at all levels: from secondary school to the programs of advanced studies. All the institutions are forced to rethink not only the teaching methods but especially the proposed specializations.

It is important that the education does not lose its value. On the contrary, the education and knowledge are still (or become) one of the best investments in the post Coronavirus era, as it was stressed by the OECD in its Economic Outlook in June 2020.

Merkmale der Ausbildung in SIIL

Mehrsprachige Bildungseinrichtung
Swiss international institute Lausanne entwickelt sich zu einer mehrsprachigen Bildungseinrichtung. Eine wichtige Aufgabe des Instituts ist die Entwicklung und Durchführung professioneller Bildungsprogramme in verschiedenen weltweit verwendeten Sprachen.
Flipped learning
Umgedrehter Unterricht (englisch Flipped learning) ist eine Technologie zur Durchführung des Bildungsprozesses, wobei davon ausgegangen wird, dass die Studenten, die Gadgets verwenden, Videokurse anhören und ansehen, zusätzliche Quellen selbst studieren (in der Zeit außerhalb der Studienzeit) und dann in einem virtuellen Klassenzimmer gemeinsam neue Konzepte und verschiedene Ideen besprechen, und der Lehrer hilft, das Wissen in die Praxis umzusetzen.
Online-Ausbildung
Die Online-Bildungsprogramme von SIIL umfassen obligatorische Webinare mit Lehrern und Gespräche - Abschlussprüfungen. Die Ausbildung unterliegt einem bestimmten Zeitplan, was sehr wichtig ist, um die Selbstdisziplin der Studenten unter den Bedingungen des Selbststudiums aufrechtzuerhalten.
Zusammenarbeit mit regionalen Partnern
Die Ausbildung nach den Programmen von Swiss international institute Lausanne – SIIL kann auf der elektronischen Plattform des Instituts selbst oder auf den Plattformen der Partneruniversitäten durchgeführt werden.
Programm „Student proactivity“
Die Verwaltung von Swiss international institute Lausanne schafft die Voraussetzungen für die Entwicklung der akademischen Tätigkeit und Kommunikation in der Studentengemeinschaft.
Programm „Educational partner“ — Interaktion mit spezialisierten Organisationen — Trägern von Kompetenzen
Mit diesem Programm kann man Ausbildungskurse erstellen, die auf den Erfahrungen und Kompetenzen des Personals der Partnerorganisation basieren.
Programm "ETC – educational trajectory control"
ETC ist Ihr persönlicher elektronischer Dekan. Diese Anwendung auf Ihrem Telefon überwacht Ihren Bildungsprozess, erinnert Sie an Webinare, Zeit für die Ablegung von Tests und Jahresarbeiten, bietet Links zu nützlichen Unterrichtsstoffen, erinnert Sie an Studiengebühren, zeigt Ihnen Ihre Bewertung und deren Dynamik. (Bis zum 01.09.20 arbeitet dieses System im Testmodus).

Beschreibung der Ausbildungsetappen

Eintritt
Melden Sie sich auf der Website an und beginnen Sie mit der Ausbildung. Fertigen Sie Dokumente aus und bezahlen Sie das Programm.
Ausbildung
Studieren Sie die vorgeschlagenen Unterrichtsstoffe. Auf der Website finden Sie Links zu gedruckten Materialien, ein Lehrbuch, einen Hauptvideokurs und zusätzliches Videomaterial für jedes Studienfach. Sie können auch an Webinaren gemäß dem Zeitplan der Webinare teilnehmen.
Attestierung
Das Studium jedes Kurses wird durch die Erfüllung der Aufgaben des Ausbildungskurses begleitet oder durch das Ausfüllen der Themen des Ausbildungskurses, die in den Handbüchern jedes Ausbildungskurses vorgeschlagen werden. Zusätzlich enthält jeder Kurs ein Testsystem im Studienfach. Die erfüllten Aufgaben und Tests gelten als Zulassung zur Prüfung, die im Videomodus in Form eines Gesprächs im Studienfach stattfindet. Der Student kann eine gute Note für die Prüfung beantragen, wenn er Links bereitstellt, die die aktive Teilnahme des Studenten an Webinaren bestätigen. Der Student kann im "automatischen" Modus eine positive Note für die Prüfung erhalten, sofern er seinen eigenen Autorenkurs in diesem Studienfach aufnimmt, der Kurs vom Lehrer genehmigt wird, eine öffentliche Erklärung zum Urheberrecht von Swiss international institute Lausanne - SIIL für diesen Kurs im Internet abgegeben wird und dieser Kurs auf Youtube-Plattform veröffentlicht wird.
Gesamtattestierung
Die Gesamtattestierung besteht in der Durchführung und Verteidigung der Diplomarbeit oder Magisterdissertation. Die Themen der Diplomarbeiten werden den Studenten zu Beginn des letzten Studiensemesters zur Verfügung gestellt. Zusätzlich wird jedem Studenten ein Leiter der Diplomarbeit zugewiesen. Die Verteidigung der Arbeiten erfolgt online.

Empfohlene Kurse

Online-Marketing-Meister

Online-Marketing-Meister

Ausbildungsstufe
Magisterstudium
Mehr
Informationssysteme und Technologien

Informationssysteme und Technologien

Ausbildungsstufe
Bachelorstudium
Mehr
Management in der Modebranche

Management in der Modebranche

Ausbildungsstufe
Bachelorstudium
Mehr
Alle Kurse

Neuigkeiten

PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG IN DER ONLINE-AUSBILDUNGPERSÖNLICHE ENTWICKLUNG IN DER ONLINE-AUSBILDUNG
07.11.2019
|
Presse über uns
PERSÖNLICHE ENTWICKLUNG IN DER ONLINE-AUSBILDUNG

Innovationen in der Technologie haben enorme Möglichkeiten für die Online-Ausbildung geboten, was zahlreiche Vorteile mit sich bringt: von geringeren Kosten und Unabhängigkeit von Ihrem Standort bis hin zu Flexibilität bei der Auswahl der zu studierenden Fächer und der Zeit, die für deren Beherrschung aufgewendet wird.

Mehr >
Alle Neuigkeiten